Gemeinsame Pressemitteilung zur inklusiven Bildung in Potsdam

Inklusion konsequent auch in der Bildung umsetzen   Mit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention hat sich Deutschland für die Umsetzung der vollen gesellschaftlichen Teilhabe auf allen Ebenen entschieden.   Wenn der Gedanke der Inklusion konsequent zu Ende gedacht wird, sind keine Sondereinrichtungen im Bildungsbereich mehr notwendig. „Die Aufrechterhaltung eines Sonderschulsystems neben der Regelschule ist nicht mit der UN-Behindertenrechtskonvention in Einklang zu

» Weiterlesen

Hören statt Lesen

Die barrierefreie Zugängsmöglichkeit, ist aus gutem Grund ein großes Thema und auch wir als Mitglieder des Beirat für Menschen mit Behinderung in der Landeshauptstadt Potsdam und für diese, suchen Wege und Lösungen, die Informationen und Nachrichten für jeden und alle zur Verfügung zu stellen. Im Zusammenhang mit der Veröffentlichung unserer Internetseite Teilhabe-Potsdam.de im Februar 2019 haben wir angefangen, die Arbeit

» Weiterlesen

Von der Inklusion verabschieden wir uns überall da, wo es kompliziert wird

Gedanken zum  47.Ausschuss für Bildung und Sport Als sachkundige Einwohnerin nimmt man an den Ausschusssitzungen als Berater teil und hat immer auch Gelegenheit, den Stadtverordneten in die Argumentationsketten zu schauen. Das ist meistens ernüchternd, aber klarer Auftrag zugleich und in diesem Sinne berichte ich nun aus dem 47. Ausschuss für Bildung und Sport: Ruderclub Vineta  (TOP 3.4) Für das Bootshaus

» Weiterlesen

Umzug des Beirats birgt wohl einige Hindernisse

Der Umzug des Beirats steht zum 1. April 2019 an und birgt einige Hindernisse. Am bisherigen Standort im Haus 2 des Rathaus Campus war der Zugang im Rahmen der Möglichkeiten nahezu Barrierefrei. Eine gut befahrbare Rampe und Automatiktüren boten einen guten Zugang zu unserem ebenerdigen Büro.  

» Weiterlesen

Wunsch und Wirklichkeit – wie Teilhabe (vormals Inklusion) Mühe macht

Immer wieder gibt es unterschiedliche Interpretationen und Ansätze, die gesamtgesellschaftliche Aufgabe Teilhabe (vormals Inklusion) im Alltag zu platzieren, oder auch wieder einmal geräuschlos in die Zukunft zu verschieben. Offenbar gab und gibt es im Zusammenhang mit der Sanierung der historischen Sporthalle in der Kurfürstenstraße Klärungsbedarf.

» Weiterlesen

Inklusives Wahlrecht durch Bundesverfassungsgericht bald Gesetz

Der Beirat für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Potsdam begrüßt den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderung vom 21. Februar 2019.   Das ist ein Gewinn für alle Menschen und für unsere Teilhabe in der Demokratie! Gestern wurde in der großen Koalition das Wahlrecht für alle Menschen mit Behinderung ausformuliert. Mit einer Wahlassistenz sollen Hilfestellung zum aktiven

» Weiterlesen

Inklusion im Oberlinhaus Potsdam

Ausgrenzung verhindern und Gemeinschaft gestalten 5 Oberliner erzählen auf   www.und-ich-mittendrin.de ihre ganz persönliche Geschichte und gewähren Einblick in ihr Leben mit Behinderung, Siehe Broschüre (per Klick auf Foto)     Zitat von Gudrun Marklowski-Sieke, Leiterin der Beratungsstelle für Taubblinde:  “Inklusion bedeutet für mich konkret, dass alle Kolleginnen und Kollegen aus dem Kompetenzzentrum für Taubblinde die Deutsche Gebärdensprache lernen. Nur so können sie sich

» Weiterlesen

Vorlesegerät für Blinde

Artikel aus der PNN Im Rahmem der Open Health Hackadamy in der Machbar Potsdam haben sich interdisziplinäre Teams aus Studierenden, behinderten Menschen und Entwicklern mit frei zugänglicher Software auseinandergesetzt, um Hürden zwischen behinderten und nicht behinderten Menschen zu überwinden. Ihre Ergebnisse, wie etwa ein Vorlesegerät für Blinde, das Behördenbriefe vorliest, werden am Sonntag dem 17.03.2019 ab 15 Uhr im freiLAND

» Weiterlesen

Stadtteildialog mit dem Oberbürgermeister in Potsdam West

Der potsdamer Oberbürgermeister Mike Schubert kommt mit den Einwohner*innen von Potsdam-West zusammen und lädt zu einer Stadtteilwanderung und einem Stadtteildialog ein.   Liebe Potsdamerinnen und Potsdamer, Potsdam-West lebt vom Engagement seiner Einwohnerinnen und Einwohner. Die Gespräche un Themen im Stadtteil sind für mich Anlass, mit der ersten Stadtteilwanderung und dem ersten Stadtteildialog als Oberbürgermeister in Potsdam-West zu beginnen. Zeigen Sie

» Weiterlesen
1 2 3 4 5