Klönschnack

Auf Grund der immer wieder überschneidenden Termine mit diversen Ausschüssen und allgemeinen Sitzungen, verlege ich die Klönschnack Treffs wie folgt: September: 25.09. auf den 30.09. Oktober:      24.10. auf den 21.10. November:  28.11. auf den 14. 11. Dezember:  19.12. auf den 16.12. Ich hoffe Ihr habt Verständnis, da Ihr sicher die eine oder andere Sitzung auch besuchen möchtet.  

» Weiterlesen

Was tun, wenn es wieder klemmt oder hängt?

Immer wieder haben wir Meldungen oder Beschwerden zu defekten Aufzügen, Hebebühnen, Baustelleneinrichtungen, etc. zu vermelden oder diese werden an uns herangetragen. Auch wenn jede einzelne Störung ein – eigentlich – unverzeihlicher Eingriff in die selbstbestimmte Lebenführung ist, so dient es der Sache diese anzumahnen!

» Weiterlesen

Der Beirat für Menschen mit Behinderung beim Selbstvertreterkongress in Leipzig

Eine erste Einschätzung: Der Beirat für Menschen mit Behinderung ist beim Selbstvertreterkongress in Leipzig mit drei Workshops vertreten. Die Stimmung unter uns und unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist gut, beim heutigen Workshop wurden viele Fragen zur Selbstvertretung gestellt und deren Umsetzung diskutiert.

» Weiterlesen

Kai´ne Meinung?!

Seit Februar 2018 bin ich nun Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Potsdam. Im Zusammenhang mit meiner Arbeit im und für den Beirat habe ich klare Vorstellungen und Prinzipien. “Ich bin als Beiratsmitglied auch verpflichtet, neben meinen Problemen, auch die Probleme anderer zu sehen!”

» Weiterlesen

Aus dem Ausschuss: Bildung und Sport

Am 27.08.2019  fand der Ausschuss Bildung und Sport statt, aus dem ich nun berichte: Schulstandort Waldstadt-Süd (TOP 5.1) Es ging um den geplanten “Schulstandort Waldstadt-Süd”, der neben einer Gesamtschule und großen Sportplätzen eine Förderschule (diese lehnen wir ja im Sinne der Teilhabe und Nicht-Diskriminierung ab.) beinhaltet. Die Entscheidung über den umzusetzenden Bebauungsplan wurde auf Grund von Bedenken gegenüber Umweltverträglichkeit, Verkehrsanbindung

» Weiterlesen

Selbstbestimmt statt assistiert!

Barrieren haben viele Gesichter und unterschiedliche Auswirkungen. Für gleiche Probleme gibt es unter Umständen spannende und kreative Lösungen, die diese Probleme bewältigen und Teilhabe ermöglichen. Wir suchen und präsentieren die Lösungen, die wir finden.

» Weiterlesen

Autofreie Innenstadt – überfällig und systemisch zu planen

Im Rahmen unserer Lobbyarbeit werben und fordern wir immerwährend die Möglichkeit zur einfachen-barrierearmen (-freien) Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Hierzu gehört die Möglichkeit auch erst einmal dahin zu kommen, wo das gesellschaftliche Leben spielt, die Teilhabe gelebt und Verantwortung auch übernommen werden kann. Verantwortung zur Selbstvertretung! Die Potsdamer Innenstadt ist mit Barrieren und Hemmnissen fächendeckend ausgestattet und so bietet die Umgestaltung

» Weiterlesen

6. Klönschnack

Hallo Zusammen, am 29.08.2019 treffen wir uns wieder beim Spanier. Der Urlaub ist für die meisten vorbei und die schönen Erlebnisse müssen häufig noch verarbeitet werden. Wer hat denn Lust darüber zu berichten, oder hat andere Themen die interessant sind und uns diese  erzählen möchte. Ich freue mich wenn Ihr wenn Ihr zahlreich erscheint und mit mir/uns klönen wollt. Treffen

» Weiterlesen
1 2 3 4 7