Der Beirat für Menschen mit Behinderung beim Selbstvertreterkongress in Leipzig

Eine erste Einschätzung:

Der Beirat für Menschen mit Behinderung ist beim Selbstvertreterkongress in Leipzig mit drei Workshops vertreten.

Die Stimmung unter uns und unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist gut, beim heutigen Workshop wurden viele Fragen zur Selbstvertretung gestellt und deren Umsetzung diskutiert.

Der Beirat konnte als Experte auftreten und Erfahrungen weitergeben.

Einige Teilnehmer kamen aus dem ländlichen Raum mit besonderen Herausforderungen in Bezug auf die Verkehrs-Infrastruktur und digitaler Infrastruktur.

Wir als Potsdamerinnen und Potsdamer konnten viele nützliche Tipps geben, um sich als Selbstvertreter zu positionieren.

Nun sind wir gespannt auf unseren nächsten Workshop, der morgen stattfindet.

 

Ein Kommentar