Gemeinsam füreinander

Unter diesem Motto findet am

10. Mai 2019 auf dem Alten Markt in Potsdam

das “Festival der Vielfalt”

als unmittelbarer Nachfolger der bisherigen

Straßenfeste für Menschen mit und ohne Behinderungen statt.

 

Das “Gemeinsam Füreinander – Festival der Vielfalt” beerbt das “Straßenfest von und für Menschen mit und ohne Behinderung und führt seine 16-jährige Geschichte fort und weiter.

Das “Gemeinsam Füreinander – Festival der Vielfalt” ist Straßenfest für Jung und Alt bietet ein krachendes Bühnenprogramm bis in den Abend.

Freut Euch auf ein vielseitiges Angebot:

Theater- und Musikvorführungen,
Sport zum Ansehen und Mitmachen,
den Sinnesparkour,
Rollstuhltraining,
u.v.m.

 

Mehr Informationen auch unter:

http://hdb-potsdam.de/festival

 

Hinweis: Der Beirat für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Potsdam unterstützt als Vertreter*in der Interessen von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen das Festival und ist Teil der Planung.