Deutschlandfunk bietet Nachrichten in einfacher Sprache an

Der Deutschlandfunk sendet freitags nach den regulären Nachrichten um 20 Uhr einem Wochenrückblick die wichtigsten Nachrichten in „Einfacher Sprache“.

Das Angebot richtet sich an Menschen, die den üblichen Sendungen nicht ohne Weiteres folgen können – aus den verschiedensten Gründen.

„Wir stellen uns auf den Standpunkt,
dass diese Menschen genauso dazugehören
wie alle anderen auch“,
sagte Nachrichtenchef Marco Bertolaso im DLF.

Einfache Nachrichten Hier