Talente gesucht!

BSB richtet TalentTag in Potsdam aus. Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Brandenburg e.V. (BSB) richtet am 18. September 2019 in Potsdam einen „TalentTag“ für Kinder und Jugendliche mit Behinderung aus. Interessierte bis zum 26. Lebensjahr können sich von 13:00 bis 16:00 Uhr in den Sportarten Para Leichtathletik, Para Radsport und Para Wassersport im Kiezbad Am Stern und der Sporthalle des Leibnitz

» Weiterlesen

Der barrierefreie Ritter

Am Samstag, den 14. September, findet in der Stadtheide ein kleines neuartiges Mittelalterfest statt: „Der barrierefreie Ritter“ Es ist ein Fest, das zur Teilnahme und zum gemeinschaftlichen Miteinander einlädt. Neben einem ritterlichen Puppentheater (Wolfgang Lasch) gegen 15:00 Uhr und den Barden „Hasenscheisse“ ab 17:00 Uhr, dem Sägewerk, Töpferscheibe, Spinnrad und Ritter*innen-Ehre, bist du zu gemeinschaftlichem Getümmel geladen. Dies ist KEIN

» Weiterlesen

Informationsveranstaltung zum BTHG im Oberlinhaus

Ich nahm zusammen mit Alexander D. Wietschel an der gestrigen Informationsveranstaltung des BTHG – Koordinators der Landeshauptstadt Potsdam im Oberlinhaus zu den nächten Schritten bei der Umsetzung der Änderungen im BTHG (Bundes-Teilhabe Gesetz) teil. Im wesentlichen wurde die Präsentation aus dem letzten GSWI gezeigt und erklärt. Die Besonderheiten wurden erläutert und eine Art Checkliste für die Menschen, die in den

» Weiterlesen

Unterarbeitsgruppe zum Thema Mobilität für Menschen mit Sehbehinderung gegründet

Als Ergebnis der thematischen Arbeit um die Mobilität für Menschen mit Sehbehinderungen ist in der AG Umwelt und Mobilität die Unterarbeitsgruppe Mobilität für Menschen mit Sehbehinderung gegründet worden. Expertinnen unseres Beirates sind Heike Thiel und Ute Schmidt, die das Thema weiter dirket verfolgen und der Arbeitsgruppe Umwelt und Mobilität und dem Gesamtbeirat regelmäßig berichten werden.

» Weiterlesen

Der Beirat in den neuen Ausschüssen

Die Arbeitsgruppe „Stärkung des kommunalen Ehrenamtes“ hat am vergangenen Montag die Frage der Vertretung der Beiräte in den Ausschüssen der Stadtverordneten- versammlung mit folgendem Ergebnis diskutiert.

» Weiterlesen

Neues aus den Ortsteilen: Neu Fahrland

Auf den heutigen Sitzung des Ortsbeirats Neu Fahrland stellen wir uns als Beirat vor und boten uns als Ansprechpartner und Berater in Sachen Inklusion und Teilhabe an. Kurz erläuterte der Ortsbeirat verschiedene Problemstellungen aus der Ortslage, die im direkten Zusammenhang mit der Barrierefreiheit stehen. Insbesondere auch das Verkehrskonzept zu Krampnitz muss auf die Bedarfe des Ortsteils hin verändert bzw. angepasst

» Weiterlesen

Klönschnack

Auf Grund der immer wieder überschneidenden Termine mit diversen Ausschüssen und allgemeinen Sitzungen, verlege ich die Klönschnack Treffs wie folgt: September: 25.09. auf den 30.09. Oktober:      24.10. auf den 21.10. November:  28.11. auf den 14. 11. Dezember:  19.12. auf den 16.12. Ich hoffe Ihr habt Verständnis, da Ihr sicher die eine oder andere Sitzung auch besuchen möchtet.  

» Weiterlesen

Was tun, wenn es wieder klemmt oder hängt?

Immer wieder haben wir Meldungen oder Beschwerden zu defekten Aufzügen, Hebebühnen, Baustelleneinrichtungen, etc. zu vermelden oder diese werden an uns herangetragen. Auch wenn jede einzelne Störung ein – eigentlich – unverzeihlicher Eingriff in die selbstbestimmte Lebenführung ist, so dient es der Sache diese anzumahnen!

» Weiterlesen

Der Beirat für Menschen mit Behinderung beim Selbstvertreterkongress in Leipzig

Eine erste Einschätzung: Der Beirat für Menschen mit Behinderung ist beim Selbstvertreterkongress in Leipzig mit drei Workshops vertreten. Die Stimmung unter uns und unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist gut, beim heutigen Workshop wurden viele Fragen zur Selbstvertretung gestellt und deren Umsetzung diskutiert.

» Weiterlesen

Kai´ne Meinung?!

Seit Februar 2018 bin ich nun Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Potsdam. Im Zusammenhang mit meiner Arbeit im und für den Beirat habe ich klare Vorstellungen und Prinzipien. “Ich bin als Beiratsmitglied auch verpflichtet, neben meinen Problemen, auch die Probleme anderer zu sehen!”

» Weiterlesen
1 2 3 6